Pflanzenheilkunde

"Die neuzeitliche Pflanzenheilkunde gewinnt immer breiteren Raum und größere Beachtung im Gesamtgebiete der Medizin. Sie knüpft an seit Urzeiten gehütetes und immer neu bestätigtes Erfahrungsgut der Volksmedizin an und macht es zur Grundlage eines auch wissenschaftlich geprüften und gesicherten Verfahrens der Krankenbehandlung.

Die Wirksamkeit der einzelnen Arzneipflanze wie auch jedes ihrer Teile sieht die Pflanzenheilkunde in der individuellen biologischen Einheit ihrer sämtlichen Bestandteile begründet, von denen keiner - auch kein scheinbar nebensächlicher und für die Heilwirkung anscheinend gleichgültiger - vernachlässigt, aber ebenso auch keiner - selbst nicht der anscheinend wertvollste und beherrschende - isoliert und für sich allein verwandt werden darf.

Es kommen daher zur Arzneibereitung der modernen Pflanzenheilkunde nur solche Verfahren in Betracht, die die Gesamtheit nicht nur der sog. Wirkstoffe, sondern aller Bestandteile der Pflanzen oder Pflanzenteile möglichst ohne jede Veränderung und auf schonendste Weise in die haltbare Form des Arzneimittels überführen."

 

Zitat von Dr. Willmar Schwabe aus "Indikationen der Plantrite" um 1920.

 

Besser kann ich es nicht formulieren, die Phytotherapie oder Pflanzenheilkunde hat nicht nur im Erfahrungsschatz der Volksmedizin, sondern auch in der täglichen Heilpraxis ihren festen Stellenwert in den unterschiedlichsten Darreichungsformen.

Sprechstunden Naturheilpraxis am Teich Soest

Mo.-Sa. :

09:00  - 20:00 

Termine nach telefonischer Vereinbarung

Kontakt

Rufen Sie mich einfach an

 

+49 2921 35 41 3 22

 

oder nutzen Sie mein Kontaktformular

Hier finden Sie mich

Naturheilpraxis am Teich

Thomas Rohkemper

Heilpraktiker
Katzengasse 7
59494 Soest

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heilpraktiker Thomas Rohkemper